Umnutzung des Guintzet-Parkplatzes

Freiburg, den 07.02.2017 – Der Guintzet-Parkplatz wird einer veränderten Nutzung zugeführt. Ab 1. März wird der Parkplatz keine P+R-Nutzung mehr anbieten, da er von seiner geografischen Lage dazu eigentlich nicht geeignet ist. Zudem erfüllt er schon heute nicht mehr die Rolle einer Park+Ride-Anlage, da er mehrheitlich von Automobilisten und Personen benutzt wird, die in der Nähe arbeiten und den öffentlichen Verkehr nicht benutzen. Dabei wird der Stundentarif für das Parkieren eingeführt. Sobald der Parkplatz von den Pendlern befreit ist, wird er den Benutzern der Sportinfrastrukturen in diesem Sektor wieder leichter zugänglich sein.

Leitet Herunterladen der Datei einPressemitteilung